Goethes Schoepfungsmythen Sinziana Ravini

ISBN: 9783631579596

Published: July 15th 2008

Paperback

256 pages


Description

Goethes Schoepfungsmythen  by  Sinziana Ravini

Goethes Schoepfungsmythen by Sinziana Ravini
July 15th 2008 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 256 pages | ISBN: 9783631579596 | 8.59 Mb

Die Arbeit untersucht Goethes Schopfungsmythen und seine Mythologisierungen des kunstlerischen Schopfungsaktes. Sie zeigt, wie Goethe in seiner fruhen Bildungsphase die gnostisch-hermetischen Traditionen seiner Zeit wie Alchemie, Okkultismus undMoreDie Arbeit untersucht Goethes Schopfungsmythen und seine Mythologisierungen des kunstlerischen Schopfungsaktes. Sie zeigt, wie Goethe in seiner fruhen Bildungsphase die gnostisch-hermetischen Traditionen seiner Zeit wie Alchemie, Okkultismus und Pietismus aufnimmt, um eine eigene Religion zu schaffen.

Diese neue Religion liegt dem ganzen Faust-Drama zugrunde. Die Arbeit zeigt auch, wie Goethe spater durch die Negative Theologie von Nikolaus von Kues, Schellings Abgrund- und Urgrundphilosophie und Spinozas Pantheismus zu einer Kritik des anthropomorphischen Gottesbildes gelangt. Weiterhin werden sowohl Goethes Auseinandersetzungen mit Kant, Schiller und Schelling als auch seine Wiederkehr zum Schopfungsmythos im -Westostlichen Divan- behandelt.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Goethes Schoepfungsmythen":


artrepublica.com.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us